Stand: November 2023

 

Please scroll down for English version.

 

1. Gegenstand

1) Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme am Instagram / Facebook Gewinnspiel der Loewe Technology GmbH, Industriestraße 11, 96317 Kronach, marketing@loewe.de (nachfolgend bezeichnet als “Veranstalter”). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den hier ausgeführten Bedingungen, in Verbindung mit den Bedingungen, wie sie in den Gewinnspielposts festgelegt werden. Mit dem Erfüllen der Bedingungen, wie sie in den Gewinnspielposts festgelegt werden wird die Teilnahme durch uns am Gewinnspiel ermöglicht, d.h. wir ermöglichen die Teilnahme am Gewinnspiel.

2) Mit der Teilnahme an der Gewinnspielaktion akzeptieren Sie diese Teilnahmebedingungen des Veranstalters, Stand November 2023.

 

2. Verbindung des Gewinnspiels zu Facebook /Instagram aufgrund Bewerbung

1) Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook / Instagram durch die Teilnahmebedingungen nicht berührt. 2) Auch im Falle einer etwaigen Bewerbung des Gewinnspiels über Facebook und Instagram weißt der Veranstalter ausdrücklich darauf hin, dass sowohl die Gewinnspielapplikation als auch das Gewinnspiel in keiner Weise von Facebook /Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook / Instagram steht. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein der Veranstalter. 3) Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung der Gewinnspielapplikation oder beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und seinen eingesetzten Dienstleistern, jedoch nicht Facebook /Instagram bereitgestellt.

 

3. Ablauf, Preis, Teilnahme- und Gewinnberechtigte

1) Die Gewinnspielaktion beginnt am 03.12.2023 mit dem Posten des ersten von vier Gewinnspiel-Posts und endet am 21.12.2023 um 23:59 Uhr. Es landen ausschließlich diejenigen Teilnehmer im Lostopf, die exakt innerhalb des vorstehend genannten Zeitraumes aktiv am Gewinnspiel teilnehmen.

2) Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnort in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, den Teilnahmebedingungen durch aktives Erfüllen der Teilnahmevoraussetzungen zugestimmt haben und die Erfüllung der angegebenen Bedingungen bis zur Ziehung der Gewinner aufrechterhalten.

3) Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern werden Gewinne verlost, wie sie in den Gewinnspielposts angegeben sind.

4) Ausgeschlossen sind Mitarbeiter und Familienangehörige des Veranstalters sowie Mitarbeiter und Familienangehörige von Kooperationspartnern, die mit der Erstellung oder Abwicklung des Gewinnspiels betraut sind oder waren.

5) Diese Aktion des Veranstalters begründet keinen Rechtsanspruch. Die Ziehung der Gewinner ist willkürlich und erfolgt durch Verlosung nach dem Zufallsprinzip. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6) Die Teilnahme über Gewinnspielvereine sowie automatisierte Dienste ist ausgeschlossen.

7) Missbräuchliches und/oder rechtswidriges Verhalten des Teilnehmers führt zum sofortigen Ausschluss vom Gewinnspiel.

 

4. Abwicklung, Auslosung und Bekanntgabe

1) Die Gewinner werden nach Ende der in den Gewinnspielposts festgelegten Teilnahmefristen per Zufallsziehung vom Veranstalter oder seinen eingesetzten Dienstleistern ermittelt und via Direktnachricht benachrichtigt. Der Gewinner ist verpflichtet uns innerhalb von 7 Tagen nach Benachrichtigung durch den Veranstalter per E-Mail an marketing@loewe.de kontaktieren und die von uns zu Abwicklung des Gewinns benötigten Kontaktdaten (Namen, Adresse) zur Verfügung stellen. Andernfalls verfällt der Gewinn und wir behalten uns vor, den Gewinn nach Ablauf der Frist erneut zu verlosen.

2) Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet richtige Kontaktmöglichkeiten auszuforschen. Die Nachteile die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer. Falls der Preis im Zuge des Gewinnspiels durch fehlerhafte Datenangeben nicht korrekt zugeordnet werden kann verfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmenden.

3) Eine Auszahlung der Gewinne in bar, in Sachwerten, dessen Tausch oder Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Der Preis ist nicht eintauschbar oder änderbar. Der Gewinner kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall wird der Gewinn erneut verlost.

 

5. Haftung und Haftungsausschlüsse

1) Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 5 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.

2) Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

3) Ferner haftet der Veranstalter für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Aktion überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragspartner regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet der Veranstalter jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Veranstalter haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

4) Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit

eines Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

5) Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

6) Der Veranstalter haftet nicht für etwaige Rechtsverstöße des Teilnehmers, also eigenständige, rechtswidrige Beiträge des Teilnehmers im Rahmen des Gewinnspiels, insbesondere nicht für Beleidigungen, falsche Tatsachenbehauptungen oder gegen Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen.

7) Der Veranstalter haftet nicht für technische Störungen bei ihm oder seiner an der Abwicklung beteiligter Dienstleister.

 

6. Datenschutzhinweise

Zweck der Verarbeitung

Die im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Durchführung des aktuellen Gewinnspiels und einer möglichen Gewinnabwicklung durch den Veranstalter verarbeitet. Die erhobenen und verarbeiteten Daten werden beim Veranstalter und seinen Dienstleistern gelöscht, wenn der Zweck für die Verarbeitung der Daten erfüllt wurde, spätestens jedoch am Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist.

 

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Die Grundlage zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten bildet einerseits Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) der EU-DSGVO. Teilnehmer des Gewinnspiels willigen in die Teilnahme am Gewinnspiel ein und erhalten dazu die nötigen Informationen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass ihre Daten für die Durchführung des Gewinnspiels und eine eventuell Gewinnabwicklung vom Veranstalter verarbeitet bzw. an diesen weitergegeben werden.

 

Art der personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Daten, die mit dem Gewinnspiel in Zusammenhang stehen. Im Anschluss an das Gewinnspiel verarbeiten wir weitere Daten des Gewinners, die zur Abwicklung und Versendung auf dem Postweg erforderlich sind (Vorname, Nachname, Adresse)

 

Aufbewahrung der personenbezogenen Daten

Die Daten, die für die Gewinnabwicklung notwendig sind werden vom Veranstalter nach Zweckwegfall und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten und anschließend gelöscht.

 

Die Einwilligung zur Verarbeitung von Daten kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Erfolgt ein Widerspruch allerdings im Gewinnspielzeitraum, ist der Teilnehmende von der

Gewinnspielteilnahme und Ausschüttung des Gewinns ausgeschlossen. Ein Widerruf kann jederzeit erfolgen, beispielsweise indem sich der Teilnehmer über das Entfolgen des Loewe Accounts abmeldet. Weitere und ergänzende Informationen zu Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: https://www.loewe.de/de/datenschutz

 

Auf schriftliche oder in Textform an folgende E-Mail- oder Postanschrift mitgeteilte Anforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind, können deren Berichtigung, Einschränkung sowie Löschung verlangen und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einlegen. In diesem Fall kann Ihre Teilnahme an Gewinnspiel jedoch nicht mehr berücksichtigt werden. Daneben haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Für weitere Informationen zu Ihren Rechten verweisen wir auf unsere allgemeinen Datenschutzhinweise unter:

https://www.loewe.de/de/datenschutz

datenschutz@loewe.de

Loewe Technology GmbH
Industriestraße 11
96317 Kronach

 

7. Änderungen und Anwendbares Recht

1) Der Veranstalter behält sich vor, diese Bedingungen mit Blick auf die Gestaltung jederzeit zu ändern.

2) Diese Bedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts.

 

 

 

 

 

Conditions of participation - Loewe advent calendar competition on Instagram

 

Status: November 2023

 

1. Subject matter

1) These conditions of participation and data protection information govern participation in the Instagram competition of Loewe Technology GmbH, Industriestrasse 11, 96317 Kronach, marketing@loewe.de (hereinafter referred to as the "Organiser"). Participation in the competition is exclusively subject to the conditions set out here, in conjunction with the conditions set out in the competition posts. By fulfilling the conditions as set out in the competition posts, participation in the competition is enabled by us, i.e. we enable participation in the competition.

2) By participating in the competition, you accept these conditions of participation of the organiser, as of November 2023.

 

2. Connection of the competition to Facebook / Instagram due to advertisement

1) Apart from these conditions of participation, the relationship between the organiser, the participant and Facebook / Instagram is not affected by the conditions of participation.

2) Even in the event of any promotion of the competition via Facebook and Instagram, the organiser expressly points out that neither the competition application nor the competition is in any way sponsored, supported or organised by Facebook / Instagram or has any connection to Facebook / Instagram. Only the organiser is the contact person and responsible party.

3) All information and data provided by or collected from participants through the use of the competition application or during the competition will only be provided to the organiser and its service providers, but not to Facebook/Instagram.

 

3. Procedure, prize, eligible participants and winners

1) The competition begins on 3 December 2023 with the posting of the first of four competition posts and ends on 21 December 2023 at 23:59pm (GMT). Only those participants who actively take part in the competition within the aforementioned period will be entered into the prize draw.

2) All natural persons residing in Germany who have reached the age of 18, who have agreed to the conditions of participation by actively fulfilling the conditions of participation and who maintain fulfilment of the specified conditions until the winners are drawn are eligible to participate.

3) Prizes will be raffled off among all eligible participants as stated in the competition posts.

4) Employees and family members of the organiser as well as employees and family members of cooperation partners who are or were entrusted with the creation or processing of the competition are excluded.

5) This promotion by the organiser does not constitute a legal claim. The winners will be drawn at random. Legal recourse is excluded.

6) Participation via competition organisations and automated services is excluded.

7) Abusive and/or unlawful behaviour by the participant will result in immediate exclusion from the competition.

 

4. Processing, draw and announcement

1) The winners will be randomly selected and notified by the organiser or its service providers via private message after the end of the participation periods specified in the competition posts. The winner is obliged to contact us by email at marketing@loewe.de within 7 days of being notified by the organiser and to provide the contact details (name, address) required by us to process the prize. Otherwise the prize will be forfeited and we reserve the right to draw the prize again after the deadline has expired.

2) If the contact details provided are incorrect, the organiser is not obliged to find the correct contact details. Any disadvantages resulting from the provision of incorrect contact details shall be borne by the participants. If the prize cannot be correctly allocated in the course of the competition due to incorrect data being provided, the participant's claim to the prize shall lapse.

3) It is not possible to pay out prizes in cash, in tangible assets, exchange them or transfer them to other persons. The prize cannot be exchanged or changed. The winner may waive the prize. In this case, the prize will be drawn again.

 

 

5. Liability and exclusions of liability

1) The following exclusions and limitations of liability shall apply to the organiser's liability for damages, notwithstanding the other statutory requirements for claims in accordance with this Section 5.

2) The organiser shall be liable without limitation insofar as the cause of the damage is based on intent or gross negligence.

3) Furthermore, the organiser shall be liable for the slightly negligent breach of essential obligations, the breach of which jeopardises the achievement of the purpose of the contract, or for the breach of obligations, the fulfilment of which is essential for the proper execution of the campaign and on the observance of which the contractual partners regularly rely. In this case, however, the organiser shall only be liable for foreseeable damage typical of the contract. The organiser shall not be liable for the slightly negligent breach of obligations other than those mentioned in the above sentences.

4) The above limitations of liability shall not apply in the event of injury to life, limb or health, for a defect following the assumption of quality guarantees for the quality of a product and in the event of fraudulently concealed defects. Liability under the Product Liability Act remains unaffected.

5) As far as the organiser's liability is excluded or limited, this also applies to the personal liability of employees, representatives and vicarious agents of the organiser.

6) The organiser is not liable for any legal violations by the participant, i.e. independent, unlawful contributions by the participant in the context of the competition, in particular not for insults, false factual claims or violations of intellectual property rights.

7) The organiser is not liable for technical malfunctions on the part of the organiser or its service providers involved in the processing.

 

6. Data protection information

Purpose of the processing

The personal data collected in connection with this competition will be processed by the organiser for the purpose of conducting the current competition and possible prize processing. The collected and processed data will be deleted by the organiser and its service providers when the purpose for processing the data has been fulfilled, but at the latest at the end of the statutory retention period.

 

Lawfulness of the processing

The basis for the collection and processing of personal data is Article 6(1)(a) of the EU GDPR. Participants in the competition agree to take part in the competition and receive the necessary information to do so. Participation in the competition is voluntary. By participating in the competition, participants agree that their data may be processed by the organiser or passed on to the organiser for the purposes of the competition and any prize processing.

 

Type of personal data

We process data in connection with the competition. Following the competition, we process further data of the winner that is required for processing and sending by post (first name, surname, address)

 

Storage of the personal data

The data required for processing the prize will be retained by the organiser after the purpose no longer applies and in accordance with the statutory retention periods and then deleted.

 

Consent to the processing of data can be revoked at any time for the future. However, if an objection is made during the competition period, the participant is excluded from participating in the competition and receiving the prize. A cancellation can be made at any time, for example by unsubscribing from the Loewe account. Further and additional information on contact options can be found at: https://int.loewe.tv/en/footer/privacy-policy

Upon written or textual request to the following e-mail or postal address, participants can request information from the organiser at any time about which personal data is stored by the organiser, can request its correction, restriction and deletion and can object to the processing of their data. In this case, however, your participation in the competition can no longer be taken into account. You also have the right to lodge a complaint with a supervisory authority. For further information on your rights, please refer to our general data protection information at:

https://int.loewe.tv/en/footer/privacy-policy
datenschutz@loewe.de

Loewe Technology GmbH
Industriestrasse 11
96317 Kronach

 

7. Changes and applicable law

1) The organiser reserves the right to amend these terms and conditions at any time.

2) These terms and conditions are subject exclusively to the law of the Federal Republic of Germany to the exclusion of international private law.